Sie sind hier: Startseite Aktuelles Stadt- und Museumsfest am Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg

Stadt- und Museumsfest am Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg

Am Sonneberger Stadt- und Museumsfest – das vom 21. bis 23. September 2018 in die Spielzeugstadt lockt – beteiligt sich das Deutsche Spielzeugmuseum wie immer mit einem Begleitprogramm.

Donnerstag, 20. September, 19 Uhr, Deutsches Spielzeugmuseum

Zwischen Mensch und Tier. Heiteres und Nachdenkliches mit dem Arbeitskreis Mundart Südthüringen

 

Samstag, 22. September, 16 Uhr, Deutsches Spielzeugmuseum

Buchpremiere „Aus dem Spielzeugland“. Zeitzeugen berichten

 

Sonntag, 23. September, 13 bis 17 Uhr, Juttaplatz

Jahrmarkt der Tiere. Vergnügliches Markttreiben und buntes Programm:

zum Staunen und Schauen – mit Walking Acts, der Musikschule des Landkreises, dem Lohau-Chor des Hermann-Pistor-Gymnasiums, Spielgruppen aus Sonneberger Kindergärten, der Band Halbe Farben und dem Zauberer Roland Spielmann,

zum Basteln und Spielen – mit zahlreichen Mitmach-Stationen, u. a. der Plüti aus Sonneberg, der Maskenwerkstatt Dietrich Hanft aus Ohrdruf, vielen Sonneberger Spielzeuggestaltern und dem Deutschen Spielzeugmuseum

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Sonneberger Museums- und Geschichtsverein, der Arbeitskreis Kinderspiele und das Deutsche Spielzeugmuseum laden herzlich ein.

 

Mehr unter www.sonneberg.de.
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Zentrale Vergabestelle
Stellenangebote