Sie sind hier: Startseite Aktuelles Sommerferienprogramm des Deutschen Spielzeugmuseums Sonneberg

Sommerferienprogramm des Deutschen Spielzeugmuseums Sonneberg

In den Monaten Juli und August bietet das Deutsche Spielzeugmuseum ein spannendes und lehrreiches Ferienprogramm. Kinder und Familien sind eigeladen, das Museum näher kennenzulernen, die Geschichten und Geheimnisse ausgesuchter Ausstellungsstücke zu ergründen und sich in kreativen Ausdrucksformen zu erproben.

Im Workshop „Traditionelles Spielzeug aus Japan“ erzählen prächtig gekleidete Püppchen auf leuchtend-rotem Podest, schlafende Mönchlein“ aus Papiermaché oder schlanke Kokeshi-Puppen aus Holz von der einzigartigen Spielzeugkultur des Inselreichs, die sich über Jahrhunderte erhalten hat. Als Erinnerung an den Museumsbesuch wird etwas gebastelt (Di, 3. Juli, 10. Juli, 7. August). Im Workshop „Stein auf Stein“ dreht sich alles um Baukästen, ein beliebtes Spielzeug, nicht nur für kleine Kinder. Wer teilnimmt, hat die Möglichkeit, verschiedene Bauspiele kennenzulernen und sogar Bausteine aus Holz kreativ zu gestalten (Mi, 4. Juli, 11. Juli, 8. August). Abenteuerlich geht es in der Aktion „Piraten erobern das Museum“ zu, denn es müssen Prüfungen bestanden, Rätsel gelöst und ein Schatz gesucht werden. Gebastelt wird natürlich auch (Do, 5. Juli, 12. Juli, 9. August).

 

Die nachmittäglichen Workshops für Kinder starten jeweils um 13 Uhr. Durchaus können diese offenen Veranstaltungen auch zu einem späteren Zeitpunkt, zum Beispiel nach dem Museumsrundgang gemeinsam mit den Eltern, Großeltern oder Geschwistern besucht werden. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Für das zum Einsatz kommende Bastelmaterial wird um einen kleinen Kostenbeitrag gebeten. Zu erwähnen bleibt, dass die an den Vormittagen stattfindenden Workshops für Kindergruppen seit Wochen restlos ausgebucht sind. Das gesamte Ferienprogramm steht auf der Homepage des Deutschen Spielzeugmuseums zum Download bereit.

 

Sommerferienprogramm. Offene Workshops für Kinder und Familien

 

„Traditionelles Spielzeug aus Japan“

Di, 3. Juli, 10. Juli, 7. August, 13 bis 16 Uhr

Kostenbeitrag für Bastelmaterial: 3 EUR zzgl. Eintrittsgebühr

 

„Stein auf Stein“

Mi, 4. Juli, 11 Juli, 8. August, 13 bis 16 Uhr

Kostenbeitrag für Bastelmaterial: 2 EUR zzgl. Eintrittsgebühr

 

„Piraten erobern das Museum“

Do, 5. Juli, 12. Juli, 9. August, 13 bis 16 Uhr
Kostenbeitrag für Bastelmaterial: 2 EUR zzgl. Eintrittsgebühr

Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Zentrale Vergabestelle
Stellenangebote