Sie sind hier: Startseite Aktuelles Impfaktionen der Impfstelle Sonneberg ohne Termin im Oktober 2021

Impfaktionen der Impfstelle Sonneberg ohne Termin im Oktober 2021

Unter dem Motto „Wir sagen Corona den Kampf an und krempeln die Ärmel hoch – für uns, für alle!“ führen die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen, die Impfstelle Sonneberg, der DRK Sonneberger Kreisverband und der Landkreis Sonneberg im Oktober ihre Impfoffensive fort. Mit den unbürokratischen Impfaktionen ohne Voranmeldung in der Impfstelle Sonneberg soll die Impfquote im Kreis weiter erhöht werden.

Für die Bevölkerung gibt es im laufenden Monat folgende Gelegenheiten einer kostenlosen Coronavirus-Schutzimpfung ohne Termin:

Impfaktionen in der Impfstelle Sonneberg ohne Voranmeldung (Köppelsdorfer Straße 36, 96515 Sonneberg) im Oktober 2021:

  • Samstag, 02.10., 07:30 bis 13:30 Uhr: Impfen ohne Termin
  • Freitag, 08.10., 07:30 bis 18:00 Uhr: Impfen ohne Termin
  • Samstag, 09.10., 07:30 bis 13:30 Uhr: Impfen ohne Termin
  • Freitag, 15.10., 07:30 bis 18:00 Uhr: Impfen ohne Termin
  • Samstag, 16.10., 07:30 bis 13:30 Uhr: Impfen ohne Termin
  • Mittwoch, 20.10., 07:30 bis 18:00 Uhr: Impfen ohne Termin
  • Samstag, 23.10., 14:30 bis 20:30 Uhr: Impfen ohne Termin
  • Freitag 29.10., 14:30 bis 24:00 Uhr: Halloween Party + Impfen ohne Termin
  • Samstag, 30.10., 07:30 bis 13:30 Uhr: Impfen ohne Termin

Impfstoffe sind jeweils BioNTech bzw. Johnson&Johnson.

Impfen vor Ort und ohne Termin im Impfbus:

  • Freitag, 22.10., 17:30 bis 20:30 Uhr: Sonneberger Ballnacht der Kreissportjugend


Mitzubringen sind jeweils ein Ausweisdokument, Krankenversicherungskarte und – wenn vorhanden – das Impfbuch. Auch Jugendliche ab zwölf Jahren können sich impfen lassen, wenn sie in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erscheinen. 
Wichtige Voraussetzungen für eine Immunisierung sind, dass man in den letzten zwei Wochen keine andere Impfung erhalten hat und dass man symptomfrei bzw. nicht mit dem Coronavirus infiziert ist.

Auch Auffrischungsimpfungen möglich
Unter www.impfen-thueringen.de können auch Auffrischungsimpfungen (Dritte Impfung) gebucht werden. Zu beachten ist, dass zwischen der zweiten Impfung und der Auffrischung mindestens sechs Monate liegen müssen. Möglich sind hierfür auch spontane Besuche in der Impfstelle Sonneberg. Zudem kann man Impfstoff unter www.impfrettung.de retten.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung in Thüringen finden Sie unter www.impfen-thueringen.de sowie unter www.tmasgff.de/covid-19/impfen.

Grafik_Impfaktionen-der-Impfstelle-Sonneberg-im-Oktober-2021_Web_05.10.2021