Sie sind hier: Startseite

Collage-Homepage.jpg

Aktuelles:

 
 
18.12.2016 Neuer Aktivbereich im Deutschen Spielzeugmuseum
Seit dem 18. Dezember ist das Deutsche Spielzeugmuseum um eine Attraktion reicher. Mit dem innovativen Spiel „Fang den Schmauch“ wurde ein neuer Spielbereich eröffnet.

12.12.2016 Petra Gundermann folgt Detlef Weise als Ausländerbeauftragter
In der Kreistagssitzung vom 7. Dezember wurde der kommunale Ausländerbeauftragte, Landrat a.D. Detlef Weise, nach fast siebenjähriger engagierter Arbeit im Ehrenamt feierlich verabschiedet. Gleichzeitig sprachen sich die Kreisräte mit breiter Mehrheit für den Beschlussvorschlag der Verwaltung aus und beriefen Petra Gundermann mit Wirkung vom 1. Januar 2017 bis zum Ablauf der Kreistagslegislatur im Jahr 2019 zur neuen Ausländerbeauftragten des Landkreises.

08.12.2016 Ehrenmedaille des Landkreises elffach verliehen
Traditionell wurden während der letzten Kreistagssitzung des zu Ende gehenden Jahres am 7. Dezember verdiente Bürgerinnen und Bürger für ihr herausragendes Engagement gewürdigt.

03.12.2016 „Stille Helden des Alltags“ gewürdigt
Landkreis und Sparkasse zeichneten am 3. Dezember in Goldisthal 60 verdiente Ehrenamtler aus.

02.12.2016 Verdiente Feuerwehrangehörige geehrt
Für 40- bzw. 25-jähriges ehrenamtliches Engagement im Feuerwehrwesen wurden am 1. Dezember im Feuerwehrgerätehaus Steinach 24 Kameradinnen und Kameraden vom Landkreis gewürdigt.

28.11.2016 16. Thüringentag in Apolda – die Anmeldung ist eröffnet
Vom 9. bis 11. Juni 2017 lädt die Stadt Apolda zum Thüringentag ein, dem großen Landesfest des Freistaates Thüringen. Unter dem Motto „Apolda klingt“ verwandelt sich die ganze Innenstadt in ein Festgebiet. Interessierte Teilnehmer(-gruppen) aus dem Landkreis Sonneberg können sich bereits jetzt anmelden.

19.11.2016 „Lauschner“ Christbaumschmuck erhellt Windsor
Am 19. November wurde direkt vor Windsor Castle in London der Coburger Weihnachtsbaum für die englische Königin Elisabeth II. feierlich erleuchtet. Innerhalb eines „grenzenlos fränkischen“ Projekts stammt der Baumschmuck bekanntlich auf Vermittlung des Landkreises Sonneberg aus der Glasbläserstadt Lauscha.

17.11.2016 Kreis geht Schulneubau unter Maximalförderung an
Den rund 5,3 Mio. Euro teuren Ersatzneubau der Gemeinschaftsschule Sonneberg-Köppelsdorf am örtlichen Berufsschulzentrum unterstützt der Freistaat großzügig mit rund 3,4 Mio. Euro Projektfördermitteln.

Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Stellenangebote