Sie sind hier: Startseite Freizeit und Tourismus Touristische Angebote

Touristische Angebote

 

Stadt Sonneberg:

  • Deutsches Spielzeugmuseum (älteste Spielzeugsammlung Deutschlands)
  • Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg (zweitgrößte Plattensammlung mit Aufnahmen beweglicher Himmelskörper nach der Universität Harvard)
  • SOMSO-Museum
  • Deutsches Teddybärenmuseum der Fa. Martin Bären
  • Meeresaquarium-Exoterarium „Nautiland“
  • Tiergarten Sonneberg im Ortsteil Neufang
  • Stadterlebnisführungen „Zauberhaftes Sonneberg“
  • Historische Meile (Stadtrundgang durch das „alte“ Sonneberg)
  • vielfältige Rad- und Wanderwege; darunter Lutherweg und Grenzwanderweg
  • Rucksackschule „Sonneberger Spielmeile“
  • Kreativangebot „Teddy stopfen“
  • Gesellschaftshaus
  • Stadtteilzentrum „Wolke 14“ im Stadtteil Wolkenrasen
  • SonneBad (Erlebnisbad, Sauna, Eishalle, Multifunktionshalle)
  • Sonneberger Modellbahnland der Eisenbahnfreunde Sonneberg e.V.
  • Spielzeug-Werkverkäufe bei Fa. Martin Bären, PLÜTI, Dickie-Tamiya
  • Betriebsbesichtigungen bei PIKO Spielwaren GmbH
  • Modellautorennbahn der Fa. Dickie-Tamiya
  • Naturparkinformationscenter im Hauptbahnhof Sonneberg und im Ortsteil Spechtsbrunn
  • Spielzeughotel

 

Stadt Neuhaus am Rennweg:

  • Museum Geißlerhaus (Glas-Technik-Museum)
  • Museum Neuhaus am Rennweg (Erlebnismuseum zur Stadtgeschichte)
  • Schwimmhalle „Am Rennsteig“
  • Waldbad „Bernhardsthal“
  • Skilifte und Skiwanderwege
  • Sommer- und Snow-Tubing-Anlage in Siegmundsburg
  • Goldwaschvorführung im Ortsteil Neumannsgrund
  • Gold- und Mineralienzauberwelt im Ortsteil Scheibe-Alsbach
  • Holzkirche (die größte ihrer Art in Thüringen)
  • Greiner-Glas-Manufaktur (mit Ausstellungs- und Vorführwerkstatt)
  • Greiner-Mai-GmbH „Der Christbaum“
  • Glasbläserei Ulbrich – Vorführwerkstatt
  • organisierte (Rad-)Wanderungen entlang des Rennsteigs, des 6-Kuppen-Steiges, Pilgerweges, Stadtpanoramaweges usw.
  • Schießsportanlage „Wulst“ (Nutzung auch für Gäste möglich)
  • Reiterhof

 

Stadt Lauscha:

  • Museum für Glaskunst
  • Farbglashütte und weitere Glasbläserwerkstätten
  • Erlebnisbad
  • Sommerrodelbahn im Ortsteil Ernstthal

 

Stadt Steinach:

  • Skiarena „Silbersattel“ und zahlreiche Skiwanderwege
  • Deutsches Schiefermuseum
  • Steinacher Spielzeugschachtel mit lebendiger Werkstatt
  • Erlebnisbrauerei Ankerbräu („Ankerla“) mit Bierverkostung und Übernachtungsmöglichkeit im Gasthof und im Fassdorf
  • Traditionsbetrieb Marolin (Figuren aus Papiermachè)
  • Traditionsbetieb OGAS (Holzschiffe)
  • Hochseilgarten und Ski-Flyer am Stadion

 

Stadt Schalkau:

  • Deutsches Goldmuseum im Ortsteil Theuern (mit Goldwaschkursen)
  • Heimatmuseum Schalkau
  • Schaumburg mit Aussichtsplattform und Domäne mit Gasthof

 

Frankenblick:

  • Museum Neues Schloss Rauenstein
  • Tanzlinde im Ortsteil Effelder
  • Zinselhöhle im Ortsteil Meschenbach
  • Traditionsbetrieb Schildkröt-Puppen im Ortsteil Rauenstein
  • DSV Nordic-Aktiv-Zentrum „Hämmerer Ebene“ im Ortsteil Mengersgereuth-Hämmern
  • Gasthof „Triniushütte“ mit einmaligem Fernblick im Ortsteil Rauenstein

 

Neuhaus-Schierschnitz:

  • Burg Neuhaus
  • Heimatstube
  • Bergbau-Wanderweg

 

Goldisthal:

  • Museum „Haus der Natur“
  • Pumpspeicherwerk Goldisthal (größtes PSW Deutschlands)
  • ICE-Informationszentrum (zur ICE-Neubautrasse Erfurt-Ebensfeld)

 

 

Jahreshöhepunkte und Events

 

Stadt Sonneberg:

  • Internationales Teddy- und Puppenfest (alljährlich im Mai)
  • Rennsteigfest im Ortsteil Spechtsbrunn (alljährlich im Mai)
  • Sonneberger Vogelschießen (alljährlich im Juli)
  • Oberlinder Kirchweih (alljährlich im Juli)
  • Stadt- und Museumsfest (alljährlich im September)
  • Oberlinder Bauernmarkt (alljährlich im Oktober)
  • Sonneberger Konzerte
  • Internationale Jazztage in Sonneberg (alljährlich im November)
  • Sonneberger Märchentage
  • Weihnachtsmarkt
  • Kirchweihfeste in den Stadt- und Ortsteilen
  • Modellautorennwettbewerbe der Fa. Dickie-Tamiya (alljährlich im Juli und August)

 

Stadt Neuhaus am Rennweg:

  • GutsMuths-Rennsteiglauf (alljährlich im Mai)
  • Brunnenfest und Hüttenfest in Schmalenbuche (alljährlich im Juni)
  • Schützenfest (alljährlich im Juli)
  • Igelshieber Kirmes (alljährlich im August)
  • Neuhäuser Kirmes (alljährlich im August)
  • Bergweihnacht mit Weihnachtsmarkt (alljährlich am dritten Adventswochenende)

 

Stadt Lauscha:

  • Kugelmarkt (alljährlich am ersten und zweiten Adventswochenende)
  • Mellichstöckdooch (alljährlich im Mai)
  • Mondstürerfest im Ortsteil Ernstthal (alljährlich im Juli)

 

Stadt Steinach:

  • Bildhauersymposium (alljährlich im Juli)
  • Steinacher Kirchweih (alljährlich im August)
  • Steinacher Griffel- und Weihnachtsmarkt

 

Stadt Schalkau:

  • Schaumburgfest

  

 

Aktivurlaub / Fun- und Freizeitsport

 

An erste Stelle stehen (Rad-)Wanderungen im ausgedehnten (Rad-)Wanderwegenetz im gesamten Landkreis.

 

Stadt Sonneberg:

  • Lutherweg
  • Grenzwanderweg
  • Naturlehrpfad „Am Schönberg“
  • geführte (Rennsteig-)Wanderungen
  • SonneBad (Erlebnisbad, Sauna, Eishalle, Multifunktionshalle)
  • Freibad Baxenteich mit Spielplatz und Beachvolleyball
  • Outdoor Inn (z.B. Konferenzbikes, Bogenschießen, GPS-Wandern)
  • Reitsportanlagen in den Ortsteilen Oberlind und Bettelhecken
  • DAV-Indoor-Kletterkeller
  • Skater-Anlage im Stadtteil Wolkenrasen
  • Skater-Anlage am Stadion
  • DFB-Fußball-Minispielfeld
  • Beachvolleyballfeld
  • Tennisanlage am Stadion
  • Stadtteilzentrum Wolkenrasen „Wolke 14“
  • Bowling-Anlagen in der Innenstadt und im Stadtteil Köppelsdorf
  • Kletterfelsen im Ortsteil Blechhammer
  • Kutschfahrten (auch im Winter im Pferdeschlitten)

 

Stadt Neuhaus am Rennweg:

  • Waldbad „Bernhardsthal"
  • Sommer- und Snow-Tubing-Anlage im Ortsteil Siegmundsburg
  • Gold- und Mineralienzauberwelt im Ortsteil Scheibe-Alsbach
  • geführte (Rennsteig-)Wanderungen
  • Ultraleichtfliegen (Schule und Gästefliegen)
  • Fitnesspark mit Squashhalle
  • Reiterhof mit Reitkursen
  • Kutschfahrten (auch im Winter im Pferdeschlitten)
  • Freisportanlage mit Kletterturm am Apelsberg
  • geführte Wanderungen

 

Stadt Lauscha:

  • Sommerrodelbahn im Ortsteil Ernstthal
  • Erlebnisfreibad
  • geführte Wanderungen

 

Stadt Steinach:

  • Bike-Park der Skiarena Silbersattel
  • Hochseilgarten und Ski-Flyer am Stadion
  • geführte Wanderungen

 

Stadt Schalkau:

  • Goldwaschkurse des Deutschen Goldmuseums um Ortsteil Theuern
  • Freibad
  • geführte Wanderungen

 

Frankenblick:

  • Freibad im Ortsteil Rauenstein
  • Gleitschirmhang im Ortsteil Rauenstein
  • Zinselhöhle im Ortsteil Meschenbach (mit Führung)
  • geführte Wanderungen

 

Neuhaus-Schierschnitz:

  • Freibad
  • Skater-Anlage
  • geführte Wanderungen (unter anderem entlang eines Bergbau-Erlebnispfades)

 

Judenbach:

  • Lutherweg

 

 

Wintersport: Loipen und Skiwanderwege

 

Stadt Sonneberg:

  • Rundloipe „Am Brand“ im Ortsteil Spechtsbrunn
  • „Sonnenloipe“ im Ortsteil Spechtsbrunn
  • Skiwanderweg „Deutsche Einheit“ im Ortsteil Spechtsbrunn
  • Skiwanderweg bzw. Winterwanderweg „Fränkischer Skiweg“ im Ortsteil Neufang
  • Skiwanderweg bzw. Winterwanderweg „Am Schönberg“ im Ortsteil Neufang

 

Stadt Neuhaus am Rennweg:

  • Igelshieb > Rennsteig
  • Igelshieb > Bornhügel
  • Herrnberg > Scheibe-Alsbach
  • Apelsberg > Ernstthal
  • Siegmundsburg (Rennsteig > Limbach / Dürre Fichte)
  • Steinheid (Petersberg > Rennsteig / Stockwiese > Fellberg)
  • Scheibe-Alsbach (Biathlonanlage „Am Rußtiegel“ / Rennsteig)

 

Stadt Lauscha:

  • Nürnberger Skiweg im Ortsteil Ernstthal
  • Brand und Tierberg im Ortsteil Ernstthal

 

Stadt Steinach:

  • gesamtes Fellberggebiet (Fellbergbaude > Fellberg / Sportgasthof > Fellberg / Augustenthal > Fellberg / Steinheid > Fellberg)

  

Frankenblick:

  • Rund um das DSV Nordic-Aktiv-Zentrum „Hämmerer Ebene“ in Mengersgereuth-Hämmern (Hämmerer Ebene > Mühlberg / Hämmerer Ebene > Fellberg)
  • Rauenstein (Triniushütte > Steinheid / Triniushütte > Fellberg)
  • Mengersgereuth-Hämmern (Augustenthal > Mühlberg / Augustenthal > Fellberg)

 

 

Wintersport: alpine Anlagen, Rodelhänge, Eisflächen

 

Stadt Sonneberg:

  • Eishalle am SonneBad (Oktober bis März)
  • Rodelhang „Wölfleinstal“ im Ortsteil Neufang
  • Rodelhang „Am Brand“ im Ortsteil Spechtsbrunn

 

Stadt Neuhaus am Rennweg:

  • Skilift am Apelsberg (2 Schlepplifte, 1 Abfahrt „Rot“)
  • Skilift im Ortsteil Siegmundsburg (1 Schlepplift, 1 Abfahrt „Rot“)
  • Snow-Tubing-Anlage im Ortsteil Siegmundsburg

 

Stadt Lauscha:

  • Skilift im Ortsteil Ernstthal (1 Schlepplift, 4 Abfahrtsstrecken von „Schwarz“ bis „Rot“)

 

Stadt Steinach:

  • Skiarena „Silbersattel“ als größtes und schneesicherstes alpines Skigebiet Thüringens mit Skiverleih, Skischule und Gastronomie (2 Schlepplifte, 1 Sessellift, 1 Familienabfahrt „Blau“, 1 Umfahrung „Rot“, 1 Steilhang „Schwarz“, 1 „Alte Streck“ „Schwarz“, 1 Wettkampfpiste „Rot“, 1 Übungspiste „Skiarena Kinderwelt“ mit Baby-Lift und Ski-Karussell)

  

 

Kur- und Gesundheitsurlaub

 

Stadt Neuhaus am Rennweg:

  • Mutter-Kind-Kurheim mit Badehaus des AWO-Kreisverbands im Ortsteil Steinheid

 

Neuhaus-Schierschnitz:

  • Mutter-Kind-Kurheim des DRK-Landesverbands Thüringen

 

 

Ferien auf dem Lande

 

Frankenblick:

  • Gaststätte und Pension Matthes in Mengersgereuth-Hämmern

 

Bachfeld:

  • Familie Mann

 

 

Campingtourismus

 

Stadt Sonneberg:

  • Pfadfinderzentrum „Schleifenberg“ mit Zeltplatz für ca. 200 Personen im Ortsteil Neufang

 

 

Tagungs- und Kongresstourismus

 

Stadt Sonneberg:

  • Gesellschaftshaus
  • Hotel „Schloßberg“
  • Hotel „Gasthof Hüttensteinach“
  • Spielzeughotel Sonneberg

 

Stadt Neuhaus am Rennweg:

  • Hotel „Schieferhof“
  • Hotel „Herrnberger Hof“

 

Stadt Schalkau:

  • Domäne Schaumburg
  • Hotel „Sonneck“ im Ortsteil Theuern
Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Stellenangebote