Sie sind hier: Startseite Freizeit und Tourismus Museen Deutsches Goldmuseum Theuern

Deutsches Goldmuseum Theuern


Am 19. September 1997 öffnete das Goldmuseum Theuern seine Pforten für interessierte Besucher aus nah und fern. Es ist das erste und bis heute einzige Spezialmuseum seiner Art in Deutschland.
Betrieben wird das Museum in dem kleinen Ort Theuern von dem Geologen Dr. Markus Schade und seiner Frau Karin. Seit Mitte der 70er Jahre ist Dr. Schade in vielen Teilen der Erde unterwegs auf der Suche nach Gold. Das erste deutsche Gold fand er 1982 in Thüringen und begann daraufhin mit der systematischen Prospektion zunächst im Thüringer Schiefergebirge, später auch in anderen Teilen Deutschlands und im benachbarten Ausland.

 

Goldmuseum Theuern
Im Grund 4
96528 Theuern
Tel.: 036766-87814

www.goldmuseum.de


Öffnungszeiten:
Mo.-So. von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr, im November geschlossen

Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Stellenangebote