Sie sind hier: Startseite Ehrenamt

Ehrenamt

 

4. Thüringer Freiwilligentag lädt zum Mitmachen ein

Sie wollten sich schon immer mal für das Gemeinwohl einsetzen und für andere etwas Gutes tun? Dann ist der 4. Thüringer Freiwilligentag am 16. September 2017 genau das Richtige für Sie!

 

Tun Sie etwas Gutes für einen Tag und schnuppern Sie in die bunte Vielfalt des Ehrenamtes hinein. Lernen Sie nette Leute kennen, mit denen Sie z.B. im Kindergarten Spielgeräte streichen, Zeit mit alten Menschen verbringen und ihnen einen abwechslungsreichen Tag gestalten, Verschönerungsarbeiten an Vereinsobjekten durchführen, eine Brücke instandsetzen und vieles mehr. Die unterschiedlichsten gemeinnützigen Vereine unseres Landkreises bieten einige Mit-Mach-Aktionen an, in denen sich Bürgerinnen und Bürger ganz einfach, ohne weitere Verpflichtungen, engagieren können. Als Freiwillige können alle – ob jung oder alt, ob allein oder mit Freunden und Arbeitskollegen – hautnah erfahren, wie spannend und hilfreich gemeinsames Engagement sein kann und wie viel Spaß es macht, anderen Menschen zu helfen. Jeder kann sich nach seiner Vorliebe richten und aussuchen, was ihm liegt.

 

Hier alle Mit-Mach-Aktionen, für die eine vorherige Anmeldung per Telefon oder Mail direkt beim Veranstalter erfolgen sollte:

 

tabfreiwilligentag17

Bei Fragen und für weitere Informationen steht Ihnen im Bereich Ehrenamtsförderung Herr Uwe Oberender (Telefon: 03675/871-224 oder E-Mail: uwe.oberender@lkson.de) gerne zur Verfügung.

--

Vereinswegweiser für den Landkreis Sonneberg

Über ein Projekt der Fortbildungsakademie der Wirtschaft Jena gGmbH (FAW Jena), Außenstelle Sonneberg, und mit Unterstützung des Jobcenters des Landkreises Sonneberg wurde ein Vereinswegweiser für den Landkreis Sonneberg erstellt. Das Ergebnis dieser wertvollen Recherechearbeit finden Sie hier.

--

Ansprechpartner für die Ehrenamtsförderung im Landratsamt Sonneberg:

Uwe Oberender

Tel.:

03675/871-224

E-Mail:

uwe.oberender@lkson.de

Zimmer:

145

--

Einführung der Ehrenamtscard im Landkreis Sonneberg

Im Rahmen des Thüringer Ehrenamtstages wurde am 6. September 2009 im Landkreis Sonneberg die Thüringer Ehrenamtscard eingeführt. Anträge hierfür können interessierte Ehrenamtliche nach wie vor im Landratsamt Sonneberg abgeben.

 

Hintergrund der Einführung der Ehrenamtscard ist die Anerkennung und Würdigung ehrenamtlichen Engagements. Träger der Ehrenamtscard erhalten Vergünstigungen bei Unternehmen und zahlreichen Freizeitangeboten im gesamten Freistaat Thüringen.

 

Die Gewährung von Vergünstigungen stellt ein wichtiges Signal der Wertschätzung und zugleich die Chance dar, den vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Sonneberg ein Dankeschön anzubieten.

 

Die Ehrenamtscard kann an ehrenamtlich Tätige vergeben werden, die sich in

besonderem Maße engagieren und

  • durchschnittlich mindestens fünf Stunden pro Woche tätig sind
  • mindestens fünf Jahre aktiv (bzw. seit der Gründung) in einem Verein, einer Organisation, einer Initiative eingebunden waren
  • die ihren Wohnsitz im LK Sonneberg haben und/oder das Hauptwirken der ehrenamtlichen Tätigkeit im LK Sonneberg erfolgt
  • keine Aufwandsentschädigung erhalten, die über einen Auslagenersatz hinausgeht
  • das 18. Lebensjahr vollendet haben

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de zur Verfügung.

 

Erhältlich sind die notwendigen Anträge beim

 

Landratsamt Sonneberg                                                                      

Jugend- und Sozialamt

Herr Uwe Oberender (Zi. 145)

Bahnhofstraße 66

96515 Sonneberg.

 

Gerne steht Herr Uwe Oberender unter der Telefon-Nr. 03675/871-224 für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Zentrale Vergabestelle
Stellenangebote
Praktikumsleitfaden